Aktuelles 2015
  
 
     
   
  Spendenübergabe der Firma
PHYSIO TRAIN FIT
aus Neuwied
 
  
      
   
  Adventsmarkt Westerwaldklinik  
      
   
  Schüler der Klassen 10 a und 10 b der Carmen-Silva-Schule Neuwied
bereiten Tierheim eine tolle Weihnachtsüberraschung
 
      
   
  Dehner Gartencenter Neuwied  
  
     
   
  Dipl.-Ing.(FH) Harald Groß
Steuerberater
 
     
   
  Fressnapf Neuwied  
  
 

Wir danken dem Magyar Vizsla Social Club für die prompte Hilfe,

die tollen Spenden und der Anteilnahme an Hopes Schicksal.

 Am 21.Oktober 2015 haben Mitglieder des Vischl®Magyar Vizsla Social Club

die Hündin Hope im Neuwieder Tierheim besucht.

Im Gepäck hatten wir eine Geldspende in Höhe von 350 Euro,

eine Dekubitus-Matratze gegen das Wundliegen

und einen ganzen Sack voll Leckereien für Hopes 36 Mitbewohner.

Hopes Geschichte hat viele Facebook User berührt,

die Geschichte einer deutschen Beschlagnahmung in einem wirklich

erbarmungswürdigen Zustand. Völlig unterernährt, dehydriert,

nicht mehr in der Lage aufzustehen hatte die ca. 10 jährige Hope

es mit letzter Kraft geschafft auf sich aufmerksam zu machen.

Aufmerksame Bewohner informierten das TIerheim, das dem

vermutlichen Boxermischling auch den Namen Hope gegeben hat.
Tierschutz ist grenzenlos..und so sehen wir es als unsere Verpflichtung

an nicht nur akuten Notfällen im Ausland zu helfen sondern auch dem

Tierheim Neuwied und so Hope unsere Unterstützung zuzusagen.
Hopes Zustand verbessert sich täglich,sie kämpft !

Einige Untersuchungen stehen noch an, noch ist nicht sicher ob

Hope jemals wieder beschwerdefrei laufen und / oder stehen kann.

Ein langer Weg liegt vor Hope.

"Wir, vom gemeinnützigen Verein Vischl®Magyar Vizsla Social Club,

gehen ihn gemeinsam mit Hope und ihren tollen und engagierten

Betreuern des TIerheims in Neuwied."

Gibt das Vereinsmitglied Nicole Thoemmes im Namen aller Mitglieder bekannt.

  

  
  Am 22.10.2015 überraschte uns Fr. Simone K. mit
einer selbst gebackenen Spende für unsere Patientin
                Hope
Wir bedanken uns im Namen unserer Patientin für diese
selbstlose Geste
  

  


Manfred Pohlmann spendete dem Tierheim 500€
Danke im Namen aller Tiere!
   


Der Tierschutzverein Neuwied sagt ein herzliches "DANKE" an

Beatrice und Fredi Breu

   

Wir danken der Belegschaft der
POCO Einrichtungsmärkte GmbH Koblenz
für ihre Spende

   

Wir danken der Firma

für ihre großzügige Sachspende
   
           
Wir danken der Asbacher-Kleiderkammer für diese Spende

Link zur Danksagung

 
Wir danken allen Patienten der Praxis
Dr. med. dent. Monika Clever-Fischer,

die mit der Überlassung ihres Zahngoldes die stolze Summe von
3381,41 €
für das Tierheim Neuwied ermöglichten.
Ein Riesen-Dankeschön auch an das Praxisteam selbst!

Link zur Danksagung