Geldspenden

 

 

 

 

 

 

Für Geldspenden ab 201, -- EURO, die auf eines der Konten des „Tierschutzvereins Neuwied und Umgebung e.V.“ überwiesen werden, erhalten Sie von uns automatisch per Post eine Spendenbescheinigung für Ihr zuständiges Finanzamt.

Damit wir Ihnen die Spendenbescheinigungen auch zusenden können, ist es jedoch unabdingbar erforderlich, dass auf dem Überweisungsträger Ihr Name und Ihre vollständige Adresse gut lesbar angegeben sind.

Bitte bedenken Sie hierbei, dass Adressrecherchen bei fehlenden Spenderangaben für unseren Verein mit Kosten und aufwänden verbunden sind, die den Ertrag Ihrer Spende leider in einem recht hohen Maße schmälern!
Für Geldspenden bis 200, -- EURO reicht Ihr Exemplar des Überweisungsträgers, mit der dort aufgebrachten Quittung Ihres Geldinstitutes, als Nachweis für das Finanzamt. Auf Wunsch stellen wir Ihnen natürlich auch bei Spenden unter 200, -- EURO eine Spendenbescheinigung aus, vermerken Sie dies dann auch bitte auf dem Überweisungsträger.

VIELEN DANK FÜR IHRE SPENDEN UND IHR VERSTÄNDNIS!!!