Name: Simba & Spooki
Rasse: EKH
Status: Zuhause gefunden

 

Ich habe letzte Woche mit einem Kollegen aus Ihrem Tierheim gesprochen und gefragt, ob Sie unsere Katzen auf Ihrer Internetseite als Privatvermittlung angeben können. Hier nun unsere Geschichte, warum wir die Katzen abgeben und einige Bilder.

Ich hole mal etwas weiter aus.

Wir hatten 2 Katzen, welche 4 Jahre alt waren. Wir nahmen noch eine kleine Katze (Simba) dazu. Simba hatte ich über eine Anzeige im Internet gefunden.

Ich dachte einfach, jemand hat seine Katze zu spät kastrieren lassen und jetzt ist es passiert. Als ich Simba abholte stellte sich jedoch heraus, dass die Besitzer die Mutterkatze nicht kastrieren lassen wollen, weil sie nicht in die Natur eingreifen und der Mutterkatze nicht das Mamasein nehmen wollen. Ich habe einige Gegenargumente gebracht (die Katze war nämlich schon wieder tragend als ich Simba mit 9 Wochen holte), diese sind aber abgeschmettert worden. Dazu kam, dass die Familie die kleinen Katzen in einem Kellerraum, fernab von sämtlichen Geräuschen aufwachsen ließ. Ich nahm Simba trotzdem mit. Er war ein aufgeschlossenes junges Katerchen, jedoch wurde nie wirklich eine Kinderkatze aus ihm. Mit 4 Monaten fing er an, regelmäßig in unsere Betten zu machen. Am Anfang dann auch mal auf den Teppich. Teilweise wohl Protest, teilweise erschien es einem aber auch, als ob er zu faul ist runter aufs Klo zu gehen. Ist auch heute noch manchmal so, dann ist er im Dachgeschoss, würde lieber aus dem Fenster (da ist sein Draußenklo), und kann dann sehr nervig sein, weil er nicht wieder runter gehen will.

Jedenfalls hatten wir ja erst noch unsere 2 älteren Katzen. Diese wurden jedoch in einem psychotischen Wahn von einer Dorfbewohnerin erstochen. Das war sehr hart für uns, denn zumindest der eine Kater war der absolute Kinderliebling im ganzen Ort. Man konnte wirklich alles mit ihm machen. Nun hatten wir also den kleinen schwarzen Simba und holten ihm eine kleine Katze dazu, damit er nicht alleine ist. Dieses zweite Kätzchen, Spooki, holten wir von einem Bauernhof. Sie war ein Wildchen, schon 9-10 Wochen als wir sie holten und sehr wild und scheu. Deshalb der Name Spooki, von to spook, weil sie wie ein Gespenst war. Immer verschwunden, unter einem Schrank oder der Couch und ab und zu hat man sie mal gesehen. Es hat 3 Monate gedauert, bis ich das erste mal mit einem Finger über ihren Kopf streicheln konnte. Die beiden Katzen zusammen verstehen sich sehr gut und Spooki orientiert sich komplett an Simba.

Nun werden die Katzen im August und September 2 Jahre alt. Simba ist ein selbstbewusster und auch durchaus verschmuster Kater. Er eignet sich für Clickertraining. Er ist jedoch keine Knuddelkatze und gerade mit unserem 3 Jährigen Sohn überfordert. Unser Sohn ist laut und wild und das ist Simba einfach zu viel. Er macht immer wieder bei uns oder unserem Sohn ins Bett (immer nur Urin). Bei meiner Tochter (10 Jahre) macht er nichts ins Bett.

Wenn er schlafend auf der Couch liegt und unser Sohn kommt dazu, dann ist er angespannt und geht auch 2 Minuten später, selbst wenn unser Sohn am anderen Ende der Couch sitzt und ihn gar nicht beachtet. Irgendwann waren wir dann so weit, dass wir sagten, so geht es nicht mehr, wir geben ihn weg. Wir wussten aber, dass wir auf jeden Fall für Spooki eine zweite Katze wieder holen wollten, da sie sich halt sehr an Simba orientiert. Nun kam es, dass ein Kollege einen Wurf hatte (hier ein Versehen und es bleibt bei dem einen Wurf) und diese Katzen mit 3 Kindern mitten im Haus aufwuchsen.

Also sagte ich für eine kleine Katze zu. Diese haben wir mittlerweile auch, jedoch haben wir Simba nicht weggegeben, zum einen, weil ich kein Zuhause gefunden habe (will ihn nicht einfach in ebay setzen, die Menschen können einem viel erzählen), zum anderen weil er dann länger nicht mehr ins Bett gemacht hatte und wir ihm noch eine Chance geben wollten. Jetzt ist also unser kleiner Filou da, der wirklich eine Familienkatze ist, keine Angst vor unserem Sohn, vor unserer Tochter eh nicht, einfach total offen und unkompliziert.

Simba hat noch weniger Probleme mit Filou, diejenige, die jetzt komplett gestresst ist, ist Spooki. Spooki ist ja unsere kleine ängstliche Katze vom Bauernhof. Sie ist einerseits total verschmust, liegt unheimlich gerne auf dem Schoß auf der Couch, ist andererseits aber total ängstlich. Wenn sie bei mir auf dem Schoß liegt und mein Mann neben mir steht auf oder setzt sich, ist sie weg. Kommt dann aber auch wieder. Oder wenn sie auf der Treppe sitzt und jemand geht die Treppe hoch oder runter, dann haut sie ganz schnell ab. Sie kommt nur morgens rein zum fressen und abends, wenn die Kinder (hauptsächlich unser Sohn) im Bett sind. Sie hat auch schon mal Leckerchen von unserem Sohn genommen, dass hat ein wenig geholfen, dass sie zumindest mit ihm in einem Raum sein kann für einen Moment. Weil Spooki so scheu ist (kommt auch nicht rein wenn Fremde zu Besuch sind), wollten wir es ihr nicht zumuten, umzuziehen. Jedoch hat sie im Moment dank Filou noch mehr Stress als generell. Sie kommt kaum noch rein, geht immer wieder auf Filou drauf und ist auch Simba gegenüber manchmal grantiger.

Wenn ich mir jetzt alles mal so anschaue, bin ich der Meinung, dass unsere großen Katzen zusammen an jemanden vermittelt werden sollen, wo keine Kinder leben (oder wenn, dann schon Jugendliche) und die Ruhe und Geduld haben, um gerade Spooki das ankommen zu erleichtern und zu ermöglichen.

Vielleicht würde Spooki sogar komplett zahm und selbstsicher werden, wenn sie nicht immer wieder durch lautes Geschrei und wildes rumgerenne erschreckt werden würde, sondern in einem für sie entspannten Zuhause leben würde. Simba würde es mit Sicherheit auch gut tun. Und mit Blick auf die Kinder werde ich Filou auf jeden Fall nicht mehr weg geben, einfach, weil beide Kinder viel mit ihm anfangen können, spielen und schmusen. Selbst als Welpe war Simba nicht so zugänglich und offen wie Filou es jetzt ist.

Obwohl auch er eine neugierige kleine Katze ohne Scheu war.

Es geht nicht darum, die süße kleine Katze zu behalten und die "alten"

Katzen los zu werden. Ich versuche, das bestmögliche für alle zu finden.

Deshalb habe ich auch so detailliert geschrieben. Und ich hoffe, dass auf einer Tierheimseite Personen nachschauen, die es sich gut überlegen, eine Katze zu holen.

Simba

Schwarzer Kater, geb. Aug. 2016

selbstbewusst, verschmust, in sich ruhend, gelehrig, etwas faul, wird nicht gerne geknuddelt (aber gestreichelt), zurückhaltend gegenüber Fremden

Spooki

graue Katze, geb. Sep. 2016

ängstlich, verschmust, scheu, süß, fordert abends das gemeinsame auf der Couch sitzen ein (totale Schoßkatze und dann auch sehr verschmust), Angst vor Fremden, mag nicht auf den Arm genommen werden

Gemeinsam abzugeben in einen Haushalt ohne Kinder, bzw. mit Kindern ab 12 Jahren. Freigänger (müssen sie auch bleiben, Freiheit draußen gibt Spooki mehr Sicherheit als im Haus zu sein). Kastriert und gechipt. Mögen keine Katzenklos mit Deckel.

Bei Fragen können Sie mir gerne schreiben . 

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

ov cat1

ov cat

 

 

Spendenkonten

Sparkasse Neuwied
IBAN: DE76 5745 0120 0000 0384 06
BIC: MALADE51NWD
VR Bank Neuwied-Linz
IBAN: DE11 5746 0117 0000 5555 16
BIC: GENODED1NWD
PayPal

spenden@tierheim-neuwied.de

Öffnungszeiten

Di, Do, Fr
15.00 - 17.00 Uhr
Mo und Mi
geschlossen
Sa
14.00 - 17.00 Uhr
ab 01.04.2019 jeden Sonntag
14.00 - 16.00 Uhr
Feiertags
geschlossen

Telefonzeiten

Di - Fr
10.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00 Uhr
Sa
10.00-12.00 Uhr

Tel. Nr. 02631 55356

Gassigängerzeiten

Di, Do, Fr
10.00-12.00 Uhr und 13.00-15.00 Uhr
Mi
14.00-17.00 Uhr
Sa
10.00-12.00 Uhr.
So Feiertage
10.00-13.00 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Tierschutzverein Neuwied und Umgebung e.V.
Im Aubisch / Ludwigshof
56567 Neuwied

Telefon: 02631 55356
E-Mail: vorstand@tierheim-neuwied.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

4. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

5. Online Marketing und Partnerprogramme

Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber der Seiten nehmen am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.